Foodsave-Bankett

 

Foodsave-Bankett
Erntedank auf dem Bahnhofplatz Bern

www.foodsave-bern.ch

Total 45 Tonnen Nahrungsmittel pro Tag – so viel werfen Bernerinnen und Berner im Durchschnitt weg. Und das ist nur der Foodwaste aus privaten Haushalten. Über die ganze Nahrungsmittelkette werden in der Stadt Bern täglich etwa 120 Tonnen Lebensmittel verschwendet. Das ist uns nicht egal. Gemeinsam mit Spitzenköchinnen und Spitzenköchen tischen wir Köstlichkeiten aus der Foodsave-Küche auf und bitten zur langen, eleganten Speisetafel auf dem Bahnhofplatz Bern.

Neu:
Ab 8 Uhr, Bahnhofplatz: Foodsave-Märit mit Lebensmitteln, die nicht der Norm entsprechen
Verschiedene Berner Restaurants und Hotels bieten vom 17.–19. September an mindestens einem Tag ein Foodsave-Menü an und spenden die Einnahmen dem Foodsave-Bankett.

08.00 Uhr Foodsave-Märit
15.00 Uhr Bankett aufbauen, dekorieren, Apéro vorbereiten
17.30 Uhr Apéro und Musik
18.00 Uhr Buffet – es hat genug für alle
20.30 Uhr Erntedank mit Musik in der Kirche
21.00 Uhr Abholen des restlichen Essens und Abbau

Am Samstag, 21. September, findet auf dem Bahnhofplatz und im Innenhof des Berner GenerationenHauses die KULINATA statt.

Weitere Sponsoren: Berner Bauern Verband, Bärner Bio Bure, passive attack
Partner: Bern Welcome, Delinat, Décroissance, HEKS – Neue Gärten, kulinata, my climate, petit couteau, Slow Food Youth, transition bern, Zum guten Heinrich

Wann?

Freitag, 20. September 2019

15:00 - 21:00

Wo?

Bahnhofplatz Bern

Kontakt

offene kirche – in der Heiliggeistkirche, Postadresse: Taubenstrasse 12, 3011 Bern
Tel: 031 370 71 14
Email: info@offene-kirche.ch
Web: www.offene-kirche.ch

Downloads