«Entstehung Fastenkalender»

 

Oktober 2019: Druckereibesuch in Derendingen

Seien Sie dabei, wenn der Fastenkalender 2020 gedruckt wird und erhalten Sie so einen Einblick in eine Druckerei und den logistischen Herausforderungen bei der Produktion.

Der Fastenkalender begleitet seit 1973 Menschen in Kirchgemeinden und Pfarreien während der Zeit von Aschermittwoch bis Ostern. Er ist zu einem Markenzeichen der Ökumenischen Kampagne geworden und vereint die Darstellung von Projekten mit Ideen für den Alltag und spirituellen Impulsen. Trotz reicher Tradition hat er sich im Laufe der Zeit immer wieder den veränderten Bedürfnissen der Lesenden angepasst. Und so kann er auch im digitalen Zeitalter seinen Platz behaupten.

Erleben Sie vor Ort, wie der Fastenkalender für die Ökumenische Kampagne 2020 gedruckt wird und erhalten Sie so einen Eindruck zu seinem Entstehungsprozess sowie dem Ablauf in einer Druckerei.

TEILNEHMERZAHL

  • Die Anzahl Personen ist limitiert. Gruppen auf Anfrage. Die Veranstaltung findet bei einer Teilnehmendenzahl von mindestens 10 Personen statt.

DATUM UND DAUER DER VERANSTALTUNG

  • Montag, 28. Oktober 2019 von 10.30 – 13.30. Nach einer Führung durch die Druckerei gibt es die Möglichkeit bei einem kleinen Imbiss mehr über den Fastenkalender zu erfahren und sich auszutauschen.

KOSTEN

  • Die Kosten werden von Fastenopfer und Brot für alle übernommen. Eine freiwillige Kollekte nehmen wir gerne vor Ort entgegen.

VERANSTALTUNGSREIHE FÜR FREIWILLIGE UND MITARBEITENDE

Gemeinsam mit Ihnen haben wir in den letzten 50 Jahren viel bewegt. In unserem Jubiläumsjahr von 50 Jahren Ökumenische Kampagne möchten wir deshalb Danke sagen, uns mit Ihnen austauschen und ein paar spannende Stunden erleben. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe für Freiwillige und Mitarbeitende aus Kirchgemeinden und Pfarreien ein. Wir freuen uns auf Sie!

Wann?

Montag, 28. Oktober 2019

10:30 - 13:30

Wo?

Derendingen, Druckerei Vogt-Schild

Kontakt

Ihre Anmeldung und Fragen richten Sie bitte an Maria Dörnenburg.
Anmeldeschluss: 14. Oktober 2019
Tel: 031 380 65 62
Email: doernenburg@bfa-ppp.ch