Gemeinsam bringen wir die Schweiz auf Klimakurs!

10.05.2019

Heute, am 10. Mail 2019, beginnt die Unterschriftensammlung für die Volksinitiative «Für ein gesundes Klima» (Gletscher-Initiative). Sie fordert netto null Treibhausgasemissionen bis ins Jahr 2050.

Der Klimawandel wird grösstenteils von den Menschen in den reichen Ländern wie der Schweiz verursacht, und – trifft fatalerweise die ärmsten Bewohnerinnen und Bewohner der Erde am meisten: Küstenbewohnerinnen und -bewohner haben mit immer häufigeren Taifunen zu kämpfen. Kleinbäuerinnen und Kleinbauern beklagen zunehmend stärkere Dürreperioden, Konflikte um Weideland oder den Anstieg des Meeresspiegels. Um diesen Menschen zu helfen, haben wir seit 2009 für Partnerorganisationen in 21 Ländern 34 sogenannte Klima-Anpassungstrainings durchgeführt.

Doch auch in der Schweiz sind die Zeichen offensichtlich. Der rasante Gletscherschwund beispielsweise zeigt auf, dass wir dringend etwas tun müssen für ein gesundes Klima! 

Die Schweiz hat 2015 das Pariser Klima-Abkommen unterzeichnet. Dieses fordert, den globalen Temperaturanstieg auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. Dafür müssen die Co2-Emissionen bis 2050 auf Null sinken. Bis heute ist die Klimapolitik der Schweiz aber weit davon entfernt, die Klima-Ziele zu erreichen.

Deshalb unterstützt Brot für alle die Volksinitiative «Für ein gesundes Klima» (Gletscher Initiative) und will so explizit auch die Stimme der Betroffenen im Süden in die Diskussion einbringen.

Lanciert wird die Volksinitiative vom unabhängigen Verein Klimaschutz Schweiz, der 2018 gegründet wurde und heute mehr als 2000 Mitglieder zählt. Im Initiativ- und im Unterstützungskomitee vertreten sind engagierte Bürgerinnen, Wissenschaftlerinnen, Vertreterinnen und Vertreter aus Kirch, Landwirtschaft und der Wirtschafts, Politiker und Politikerinnen fast aller Parteien sowie Organisationen aus dem Bereich Natur, Umweltschutz und Entwicklungspolitik.

Auf der offiziellen Webseite der Initiative finden Sie alle wichtigen Informationen zur Gletscher-Initiative.