Aktuell

Landwirtschaft & Land Grabbing

Klimapolitik: Eigeninteressen sind wichtiger als Argumente

09.11.2017

Fastenopfer und Brot für alle sind an der Klimakonferenz präsent und begleiten Organisationen aus Brasilien und dem Kongo, um deren Anliegen Gehör zu verscha…

«Wir müssen die Solidarität globalisieren.»

02.08.2017

Die Bevölkerung Guatemalas setzt sich immer mehr zur Wehr, sagt Menschenrechtsaktivist Alvaro Ramazzini. Trotzdem bleibt viel zu tun.

US-Regierung sabotiert mit dem Klimaschutz auch die Interessen der Schweiz

01.06.2017

Donald Trump leugnet den menschlichen Einfluss auf den Klimawandel und steigt folglich aus dem Pariser Abkommen aus.

Klimaschutz-Memento: Ausschlussvon Investitionen in fossile Unternehmen

20.04.2017

Eine kürzlich veröffentlichte Studie zeigt auf, dass die Nationalbank 10,8% ihres US-Aktienportfolios in Unternehmen der fossilen Industrie investiert.

Gefahr durch Marktkonzentration in der Agrarindustrie

16.02.2017

In einem offenen Brief fordert Brot für alle die EU-Wettbewerbskommission auf, die geplanten Fusionen in der Agrarindustrie abzulehnen.

#FürDich – JA zur «Grünen Wirtschaft»

22.08.2016

Eine Mitmach-Kampagne wirbt für die breite Unterstützung der Volksinitiative «Grüne Wirtschaft».

Klima-Masterplan: Erster Schweizer Plan zur Umsetzung des Pariser Abkommens

02.06.2016

Wandel hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft in einer gerechteren Welt: Gemeinsam mit den Partnerorganisationen im Norden und im Süden hat Brot für alle 2015 a…

Veränderung braucht einen langen Atem

11.05.2016

Nach wochenlangen heftigen Protesten ist es gelungen, das sogenannte «Monsanto-Gesetz» zu kippen, das der Kongress drei Monate vorher verabschiedet hatte.

Wo ist der Klimaplan zur Umsetzung des Pariser Abkommens?

22.04.2016

Heute Abend (Schweizer Zeit) wird Bundesrätin Doris Leuthard bei der UNO in New York das Pariser Klimaabkommen unterzeichnen. Mit der historischen Pariser Eini…

Zumindest Positionslimiten einführen: Reaktion auf Abstimmung Initiative „Gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln“

28.02.2016

Brot für alle bedauert, dass die Initiative „Gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln“ an der Urne gescheitert ist, fordert aber, dass die fast 40% Ja-Sti…

Den Welthunger effektiv bekämpfen

28.01.2016

Trotz ausreichender Nahrungsmittelproduktion leiden immer noch 800 Millionen Menschen Hunger. Um gegen diesen Skandal anzukämpfen, braucht es auch Massnahmen w…

Entwicklungsagenda 2030: Gute Noten und Kritik an den SDG

19.12.2015

Erstmals sind nachhaltige Entwicklungsziele der UNO wirklich global. Realen Erfolg bringt aber erst ein grundlegender Kurswechsel.