Aktuell

Land Grabbing

Ökumenische Kampagne 2013: Verursacht Schweizer Geld Hunger?

28.02.2013

Multinationale Konzerne reissen sich riesige Flächen in Entwicklungsländern unter den Nagel. Durch Land Grabbing droht eine Fläche 50 Mal so gross wie die Sc…

Ökumenische Kampagne 2013: Stopp dem Raubzug auf Land

13.02.2013

Ausländische Investoren entziehen in Entwicklungsländern der lokalen Bevölkerung immer mehr fruchtbaren Boden. Landraub führt zu Vertreibungen und Hunger.

Xstrata-Mine: Todesspirale dreht sich weiter

05.02.2013

Die tödliche Gewalt in der Region von Tampakan auf den Philippinen nimmt weiter zu. Das Schweizer Bergbauunternehmen Xstrata plant dort eine Mine.

Unsinnige Agrotreibstoffe aus Sierra Leone

25.09.2012

Lebensmittel für den Tank statt den Teller anzubauen, macht keinen Sinn. Genau das machen das Genfer Unternehmen Addax Bioenergy und viele weitere Investoren i…

Gipfel der Völker zu Rio+20: Landraub hat unkontrollierte Ausmasse angenommen

19.06.2012

67 Millionen Hektar Land – rund 17 Mal die Fläche der Schweiz – sind alleine in Afrika bereits vom ungebremsten Land Grabbing betroffen. Die Landnahme veru…

Diese Situation birgt ein grosses Konfliktpotenzial!

13.07.2011

Yvan Maillard-Ardenti, Verantwortlicher Finanzmärkte, Banken und Verschuldung bei Brot für alle, spricht über seinen zweiten Augenschein in der von einem Pro…

Symposium „Unternehmen und Menschenrechte. Verantwortungen klären.“

18.10.2010

Zivilgesellschaft fordert Revision der Landpachtverträge des Schweizer Agrotreibstoffunternehmens Addax Bioenergy in Sierra Leone.