Aktuell

Themen Entwicklungspolitik

Vom Vorzeigeprojekt zum Desaster

10.05.2019

Welche Gefahren öffentlich-private Partnerschaften bergen, zeigt der Fall des Schweizer Konzerns Addax Bioenergy in Sierra Leone exemplarisch.

Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz: Quo vadis?

02.05.2019

Wie will der Bundesrat die Schweizer Entwicklungszusammenarbeit zukünftig ausrichten? Und welche Positionen hat Alliance Sud?

Kautschuk-Konzern vertreibt Bauern in Liberia

20.02.2019

Der Plantagenkonzern Socfin und seine Schweizer Tochterfirmen sind gemäss unserem Bericht in Liberia in gravierende Menschenrechtsverletzungen involviert.

Echte Schweizer Qualität heisst Schutz von Mensch und Umwelt

10.10.2016

Die heute eingereichte Konzernverantwortungsinitiative hat ein Ziel: Schweizer Qualität soll in Zukunft auch den Schutz von Mensch und Umwelt einschliessen.

Zukunft für Bauernfamilien bleibt unklar

07.10.2016

Jetzt ist klar: Addax verkauft die Mehrheit am Agrotreibstoffprojekt in Sierra Leone an Sunbird Bioenergy.

Benzol tötet. Salt schweigt.

26.09.2016

Unsere Anstrengungen reichten nicht aus, um einen Dialog über den Einsatz von Benzol mit Salt einzuleiten. Eine Delegation besucht sie deshalb heute in Renens.

Eine Frau und ein Kind gehen durch ein landwirschaftlich genutztes Gebiet in Sierra Leone

Die Schwächsten dürfen nicht die Hauptlast tragen!

23.09.2016

Eine neue Studie weist nach, dass die Entwicklungsbanken ihren eigenen Finanzierungsstandards nicht ausreichend nachgekommen sind.

Swisscom ergreift Massnahmen gegen Benzol

13.09.2016

Die Kampagne gegen Benzol, die Fastenopfer und Brot für alle letzte Woche lanciert haben, verzeichnet ihren ersten Erfolg.

Smartphones: Tote wegen Benzol?

05.09.2016

Benzol tötet: Allein in China sind bis heute rund 100'000 Menschen an den Folgen einer Benzolvergiftung gestorben.

#FürDich – JA zur «Grünen Wirtschaft»

22.08.2016

Eine Mitmach-Kampagne wirbt für die breite Unterstützung der Volksinitiative «Grüne Wirtschaft».

Der Kanton Waadt wird Mitglied von Electronics Watch

19.08.2016

Interview mit Valérie Bronchi, Projektleiterin in der Abteilung Nachhaltige Entwicklung des Departements für Infrastruktur und Personalwesen des Kantons Waadt…

Keine Gelder aus Deutschland und der EU für Projekte, die Landnahmen fördern

19.07.2016

Deutschland und die EU geben 3.8 Millionen Euro an die äthiopische Regierung. Dies hat bisher zu massiven Menschenrechts- verletzungen geführt.