Aktuell

Landwirtschaft & Land Grabbing

Konzernmacht in Sierra Leone

10.11.2020

Ein Blogbeitrag über einen Landrausch, der dazu führt, dass Investoren große Teile des Agrarlandes in Afrika unter ihre Kontrolle und damit die Gemeinden um …

Das Kongo Tribunal im Schauspielhaus

23.10.2020

Am Sonntagabend inszenieren der bekannte Theaterregisseur Milo Rau und sein Team im Schauspielhaus Zürich eine Anhörung zum sogenannten Kongo Tribunal.

Ein klarer Auftrag

16.10.2020

Acht Jahre nach dem Start stehen wir heute kurz vor dem Ziel: Wir können die Abstimmung gewinnen!

Barbaren in der Scheune 3

06.10.2020

Die Deza zahlte einen Betrag in der Höhe von 9.3 Millionen Schweizer Franken an den Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD).

Barbaren in der Scheune 2

02.10.2020

«Der Direktor von Omnivore verliess das sinkende Schiff (den Verwaltungsrat von Doodhwala, Anm.d.Red.) einen Monat vor dem Bankrott und ließ uns im Stich.»

Duzende landwirtschaftliche Fahrzeuge auf einem riesigen Feld

Barbaren in der Scheune

29.09.2020

Claudia Stürzinger und Silva Lieberherr über Private Equity in der Landwirtschaft und wie aus Landwirtschaft Agrobusiness wird.

Bauernrechte in den Mühlen der Wertschöpfungskette

24.09.2020

Tagung zum Welternährungstag 2020 am 16. Oktober 2020 in Eventforum Bern

Empörend, unverständlich und gefährlich

08.09.2020

Tina Goethe über den Deal zwischen Vertretern des Bauernverbands und der FDP zu den Themen Agrarreform und Konzerninitiative.

Honduras: Gewalt gegen die Garífunas

03.09.2020

Tina Goethe über lebensgefährliches Engagement und die zerstörerischen Auswirkungen im Palmölsektor.

Ein produktiver Spagat

28.08.2020

Stephan Tschirren schreibt in seinem Blogbeitrag über die spannenden und fruchtbaren Verbindungen zwischen der Kleinlandwirtschaft in "seinem Luggli" und der Bildungsarbeit bei Brot für al…

Nun steht die Schweiz in der Pflicht

27.08.2020

Bauern und Bäuerinnen ernähren die Welt und sind paradoxerweise in vielen Ländern die Hauptbetroffenen von Hunger und extremer Armut.

Erfolgreicher Kampf gegen Land Grabbing

21.08.2020

Ermutigende Nachrichten aus Indonesien: Die indigene Bevölkerung von Silit, einem Dorf in West-Kalimantan, soll ihren Wald zurückerhalten!