Aktuell

Ökumenische Kampagne

Kampagne 2021: Klimagerechtigkeit und Fleischkonsum

06.04.2021

Das Kampagnenplakat für die diesjährige Ökumenische Kampagne polarisiert. Es zeigt die Schattenseite unseres Konsums.

Die Themen Fleischkonsum und Klima polarisieren

05.04.2021

Die Ökumenische Kampagne «Klimagerechtigkeit – jetzt!» führte zu überdurchschnittlich vielen Reaktionen, negative und positive. Das Thema wird die Debatt…

Aktionstag für Menschen im globalen Süden

17.03.2021

Am Samstag verkaufen Freiwillige Rosen und Schokolade zugunsten von Menschen im globalen Süden. Laut den Hilfswerken eine schöne Bilanz für ein «Coronajahr…

© Bob Timonera/Fastenopfer

Nationalbank soll aus fossilen Energien aussteigen

17.02.2021

Brot für alle, Fastenopfer und Partner sein fordern Klimagerechtigkeit: Die Hauptverursacher/innen der Klimakrise sollen mehr Verantwortung übernehmen – auc…

KlimaGespräche an immer mehr Orten in der Deutschschweiz

02.02.2021

Die KlimaGespräche stossen trotz der Corona-Krise auf Anklang. Nun gehen wir mit 27 neuen Moderatorinnen und Moderatoren an acht Orten und auch Online in die n…

Machen wir 2021 zum Klimajahr!

07.01.2021

Die KlimaGespräche schaffen ein Netzwerk von Menschen, die sich nicht nur hinterfragen, sondern auch handeln. Denn neue Wege entstehen nur, indem man sie geht.…

Ein produktiver Spagat

28.08.2020

Stephan Tschirren schreibt in seinem Blogbeitrag über die spannenden und fruchtbaren Verbindungen zwischen der Kleinlandwirtschaft in "seinem Luggli" und der Bildungsarbeit bei Brot für al…

Rückblick auf eine aussergewöhnliche Kampagne

11.05.2020

Schon mein erster Suppentag stand unter dem Zeichen von Corona. Er konnte zwar noch stattfinden, doch eine Verunsicherung lag in der Luft.

Lichtblicke trotz Absagen und Spendeneinbruch

13.04.2020

Saatgut soll den Bäuerinnen und Bauern gehören, die es nutzen. Dies fordern über 2300 Menschen aus 11 Ländern in ihren Briefen ans Seco. Dieses hat nun Stel…

«Bei uns werden chronisch unterernährte Kinder sterben»

06.04.2020

In diesen Tagen wäre Juana Vásquez Arcón aus Guatemala auf ihrer Reise durch die Schweiz gewesen. Leider kam es nicht dazu.

50’000 Fairtrade-Rosen für Krankenhäuser, Alters- und Pflegeheim

20.03.2020

Die Rosenaktion wurde abgesagt. Damit die Blumen nicht umsonst bestellt wurden, haben Brot für alle und Fastenopfer nun eine "alternative Rosenaktion" organisi…

Nahaufnahmen von farbigen Rosen

Rosenaktion abgesagt

18.03.2020

Der Fairtrade-Rosenaktionstag vom kommenden Samstag, 21. März, ist abgesagt. Wie es weitergeht, lesen Sie hier.