Aktuell

Themen Entwicklungspolitik

Wachsende Gräben überwinden

22.07.2021

"Um die gewaltigen Probleme zu lösen, vor denen wir angesichts der rapiden Abnahme der Biodiversität und den zunehmenden und spürbaren Auswirkungen der Klima…

Ein trauriges Nein, das die Klimakrise verschärft und die Schweiz schwächt

13.06.2021

Die Klima-Allianz bedauert das knappe Nein zum revidierten CO2-Gesetz. Nun ist eine breite Koalition der Willigen nötig, um die Schweiz auf Klimakurs zu bringe…

Stellungnahme von Brot für alle zu den beiden Pestizid-Initiativen

07.05.2021

Brot für alle hat für keine der beiden Landwirtschaftsinitiativen eine Parole gefasst. Eine ausführliche Stellungnahme finden Sie hier.

Freihandel mit Mercosur ist klimapolitischer Unsinn

05.05.2021

Das geplante Freihandelsabkommen mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten führt allein beim Agrarhandel zu einem 15 Prozent höheren Ausstoss klimaschädlic…

Kirchliche Hilfswerke sagen Ja zum CO2-Gesetz

23.04.2021

Klimagerechtigkeit kann es nur geben, wenn auch die Schweiz ihren Teil der Verantwortung für die Klimakrise übernimmt und entsprechende verbindliche Massahmen…

Kampagne 2021: Klimagerechtigkeit und Fleischkonsum

06.04.2021

Das Kampagnenplakat für die diesjährige Ökumenische Kampagne polarisiert. Es zeigt die Schattenseite unseres Konsums.

Die Themen Fleischkonsum und Klima polarisieren

05.04.2021

Die Ökumenische Kampagne «Klimagerechtigkeit – jetzt!» führte zu überdurchschnittlich vielen Reaktionen, negative und positive. Das Thema wird die Debatt…

Grosser Erfolg für Saatgutmesse in Kamerun

01.04.2021

Eigentumsrechte, Patente oder Hybridsaatgut? Eine Saatgutmesse in Kamerun macht das Thema Saatgut festlich und farbenfroh, und somit leichter fassbar, findet Es…

Bundesrat bezüglich Nachhaltigkeit gefordert

09.03.2021

Nach dem knappen Resultat zum Freihandelsabkommen mit Indonesien: Die Palmöl-Koalition fordert eine Überarbeitung der Palmölverordnung.

NGOs sind zentral, international und im Inland

04.03.2021

Information und Sensibilisierung der Gesellschaft werden vom DEZA zwar als zentral erachtet, aber nicht mehr unterstützt.

Lippenbekenntnisse statt nachhaltiger Entwicklung

11.02.2021

Die vorgeschlagene Strategie Nachhaltige Entwicklung 2030 des Bundesrats ist unverbindlich, vage und wenig ambitioniert.

Die Organisationen der Klima-Allianz sagen JA zum CO2-Gesetz

10.09.2020

Der Nationalrat bereinigt heute weitere Differenzen im CO2-Gesetz. Es gilt nun, das Gesetz möglichst rasch unter Dach und Fach zu bringen und umzusetzen.