Aktuell

Landwirtschaft & Land Grabbing

Duzende landwirtschaftliche Fahrzeuge auf einem riesigen Feld

Schweizer Scheindialoge für die Welternährung

08.07.2021

Die vom Bund präsentierte Empfehlungen für den Welternährungsgipfel der Vereinten Nationen sind unzureichend, denn sie bleiben oberflächlich und unverbindli…

Schweizer Grossbank UBS in Brasilien

24.06.2021

Investments in die Agrarindustrie - Stoff zukünftiger Skandale

CO2-Gesetz – was ist passiert?

17.06.2021

Die Zeit wird knapp! Die Klimakrise verschlimmert sich von Jahr zu Jahr. Die breite Allianz, die sich für ein Ja zum CO2-Gesetz eingesetzt hat, muss sich nun d…

Lokale Landwirtschaft

25.05.2021

Wirklich nachhaltige Ernährungssysteme müssen in starken und selbstbestimmten lokalen Systemen verankert sein. Und die Schweiz soll sich für solche Systeme stark machen, findet Ange-David…

Hilfe in der Not

21.05.2021

Zusammen mit ihrer Partnerorganisation erprobte Brot für alle in Guatemala während der Corona-Krise im Frühjahr 2020 neue Wege der Unterstützung.

Landwirtschaft ohne Pestizide

03.05.2021

Bald können wir über zwei Pestizid-Initiativen abstimmen. Eine einmalige Chance, um die Weichen für eine ökologische Landwirtschaft zu stellen.

Basel – Hauptstadt der Pestizide

29.04.2021

Dieses Jahr fiel der «March against Bayer and Syngenta» mit dem Internationalen Tag des kleinbäuerlichen Widerstandes zusammen. So konnte der globale Widerst…

Grosser Erfolg für Saatgutmesse in Kamerun

01.04.2021

Eigentumsrechte, Patente oder Hybridsaatgut? Eine Saatgutmesse in Kamerun macht das Thema Saatgut festlich und farbenfroh, und somit leichter fassbar, findet Es…

Bio Suisse zertifiziert Palmölplantage

12.03.2021

Bio Suisse steht für Bioproduktion, Nachhaltigkeit – und auch für Fairness. Die Zertifizierung von Palmölplantagen von Socfin schadet der Glaubwürdigkeit …

Bundesrat bezüglich Nachhaltigkeit gefordert

09.03.2021

Nach dem knappen Resultat zum Freihandelsabkommen mit Indonesien: Die Palmöl-Koalition fordert eine Überarbeitung der Palmölverordnung.

© Christian Bosshard/Brot für alle

Naturschutz auf Kosten der Menschen

04.03.2021

Ladislas Désiré Ndembet aus Gabun über die Naturschutzpolitik in seiner Heimat, die von vielen Menschen vor Ort als Angriff auf die Ernährungssouveränität…

© Tina Goethe/Brot für alle

Grosses Medienecho in Nigeria

23.02.2021

Silva Lieberherr über die schönen Momente ihrer Arbeit: Wenn mit wenig Geld und spontaner Solidarität gemeinsam mit den lokalen Aktivisten so viel erreicht w…