Aktuell

Landwirtschaft & Klima

Rise up for change

24.09.2020

"Ich muss gestehen, dass ich in diesen Tagen im Kontakt mit den jungen und nicht mehr so jungen Leuten, die sich für das Klima engagieren, eine große Bewunderung verspürte". Yvan Maillard…

Bauernrechte in den Mühlen der Wertschöpfungskette

24.09.2020

Tagung zum Welternährungstag 2020 am 16. Oktober 2020 in Eventforum Bern

Solidarität auf dem Bundesplatz

22.09.2020

21. September 2020 auf der Bundesplatz : «We are unstoppable, another world is possible!»

Trientgletscher in der New York Times

15.09.2020

Yvan Maillard Ardenti (Brot für alle) über die Zeremonie für die verschwundenen Gletscher.

Die Organisationen der Klima-Allianz sagen JA zum CO2-Gesetz

10.09.2020

Der Nationalrat bereinigt heute weitere Differenzen im CO2-Gesetz. Es gilt nun, das Gesetz möglichst rasch unter Dach und Fach zu bringen und umzusetzen.

Empörend, unverständlich und gefährlich

08.09.2020

Tina Goethe über den Deal zwischen Vertretern des Bauernverbands und der FDP zu den Themen Agrarreform und Konzerninitiative.

Hommage an unsere Gletscher Klimagerechtigkeit mit den Ländern des Südens

06.09.2020

An einer Feier am Fusse des Trient-Gletschers gedachten über 200 Personen der 500 Gletscher, die in der Schweiz bereits verschwunden sind.

Nun steht die Schweiz in der Pflicht

27.08.2020

Bauern und Bäuerinnen ernähren die Welt und sind paradoxerweise in vielen Ländern die Hauptbetroffenen von Hunger und extremer Armut.

Schluss mit dem EFTA-Powerplay gegen den Süden!

09.07.2020

Bern, 9. Juli 2020 - 250 Organisationen aus 60 Ländern rufen die Schweiz, Norwegen und Liechtenstein in einem offenen Brief dazu auf, den Ländern des globalen…

Falsche Signale der Nationalbank

21.04.2020

Der neue Report der Artisans de la transition zeigt auf, dass die Schweizerische Nationalbank ihrer Vorbildrolle nicht gerecht wird.

Die Schweiz muss in Handels­abkommen die Rechte der Bäuerinnen und Bauern respektieren

13.02.2020

Die Einführung von strengen Sortenschutzgesetzen ist inakzeptabel und muss aufhören.

Blog #2: “Power to the people because the people have power!”

24.01.2020

Silva Lieberherr arbeitet bei Brot für alle als Fachperson Landwirtschaft und Landrechte und wanderte mit vielen weiteren Aktivistinnen vor kurzem nach Davos.