Aktuell

Addax/Sunbrid

Vom Vorzeigeprojekt zum Desaster

10.05.2019

Welche Gefahren öffentlich-private Partnerschaften bergen, zeigt der Fall des Schweizer Konzerns Addax Bioenergy in Sierra Leone exemplarisch.

Keine Besserung in Sierra Leone

21.12.2017

Nach der Übernahme des gescheiterten Addax-Projekts durch Sunbird Bioenergy Africa Ltd ist die Situation für die Betroffenen immer noch schwierig.

Land Grabbing in Afrika – finanziert durch europäische Steuerzahler?

15.09.2017

Mehrere Entwicklungsbanken gewährten Addax in Sierra Leone Kredite. Die Schweizer Firma brachte der lokalen Bevölkerung jedoch Landverlust und Hunger.

Zukunft für Bauernfamilien bleibt unklar

07.10.2016

Jetzt ist klar: Addax verkauft die Mehrheit am Agrotreibstoffprojekt in Sierra Leone an Sunbird Bioenergy.

Ein Mann steht vor einem gerodeten Feld.

Interpellation zur Verantwortung für Entwicklungsgelder bei Finanzinstitutionen

27.09.2016

2013 hat der Bundesrat verneint, dass "Investitionen und Geldflüsse der Entwicklungsbanken intransparent sind und zu mehr Armut und Hunger führen."

Eine Frau und ein Kind gehen durch ein landwirschaftlich genutztes Gebiet in Sierra Leone

Die Schwächsten dürfen nicht die Hauptlast tragen!

23.09.2016

Eine neue Studie weist nach, dass die Entwicklungsbanken ihren eigenen Finanzierungsstandards nicht ausreichend nachgekommen sind.

Kein Land, keine Arbeit, kein Einkommen

23.06.2016

Die Schweizer Firma Addax hat 2009 ein angebliches Vorzeigeprojekt lanciert. Der eben veröffentlichte dritte Monitoringbericht rüttelt auf.

Addax zieht sich aus Vorzeigeprojekt zurück – doch die Verantwortung bleibt

22.03.2016

Die Schweizer Addax Bioenergy will ihr Projekt zur Herstellung von Agrotreibstoff in Sierra Leone verkaufen. Die Bevölkerung soll nicht noch einmal darunter le…

Beschwerde gegen RSB-Zertifikat: Schwache Zertifizierung führt zu Greenwashing

10.09.2013

Am 28. Februar 2013 verkündete Addax Bioenergy, dass sie die Zertifizierung des Roundtables für nachhaltige Biomaterialien (Roundtable on Sustainable Biomater…

Addax kurz vor Produktionsbeginn: Negative Folgen und Unzufriedenheit bleiben

28.08.2013

Addax Bioenergy baut in Sierra Leone in grossem Massstab Zuckerrohr an, um daraus Agrotreibstoff zu gewinnen. Eine neue Untersuchung der lokalen Organisation Si…

Bundesrat lässt Menschen im Süden ausser Acht

27.03.2013

Fastenopfer und Brot für alle sind enttäuscht von der Schweizer Regierung. Mit seinem heute Nachmittag veröffentlichten „Bericht der interdepartementalen P…

Ökumenische Kampagne 2013: Verursacht Schweizer Geld Hunger?

28.02.2013

Multinationale Konzerne reissen sich riesige Flächen in Entwicklungsländern unter den Nagel. Durch Land Grabbing droht eine Fläche 50 Mal so gross wie die Sc…

Unsinnige Agrotreibstoffe aus Sierra Leone

25.09.2012

Lebensmittel für den Tank statt den Teller anzubauen, macht keinen Sinn. Genau das machen das Genfer Unternehmen Addax Bioenergy und viele weitere Investoren i…

Gipfel der Völker zu Rio+20: Landraub hat unkontrollierte Ausmasse angenommen

19.06.2012

67 Millionen Hektar Land – rund 17 Mal die Fläche der Schweiz – sind alleine in Afrika bereits vom ungebremsten Land Grabbing betroffen. Die Landnahme veru…

Diese Situation birgt ein grosses Konfliktpotenzial!

13.07.2011

Yvan Maillard-Ardenti, Verantwortlicher Finanzmärkte, Banken und Verschuldung bei Brot für alle, spricht über seinen zweiten Augenschein in der von einem Pro…

Symposium „Unternehmen und Menschenrechte. Verantwortungen klären.“

18.10.2010

Zivilgesellschaft fordert Revision der Landpachtverträge des Schweizer Agrotreibstoffunternehmens Addax Bioenergy in Sierra Leone.