Neuigkeiten von Brot für alle

Hunger und Mangelernährung

© Tina Goethe/Brot für alle21.09.2021

Wie viele Menschen leiden an Hunger? Wie werden diese Zahlen erhoben und was bedeuten sie konkret? Blogbeitrag von Gabriela Siegenthaler.

Bio Suisse: Heikle Zertifizierung

17.09.2021

Silva Lieberherr über die Glaubwürdigkeit des Bio-Labels und die Frage, ob Palmöl überhaupt "Bio" sein kann.

© Daniel Pittet

Abschied vom ewigen Eis

13.09.2021

Am Sonntag haben wir am Fusse des schwindenden Basodino-Gletschers eine Gedenkfeier organisiert, um die Bevölkerung zu alarmieren.

Entwicklungspolitik

Unsere Schwerpunkte

Landwirtschaft und Land Grabbing

Die Rechte der Bäuerinnen und Bauern auf Land auf Saatgut sichern das Recht auf Nahrung weltweit.

Mehr lesen

Mehr Gerechtigkeit im Klimawandel

Während die Industrienationen die Hauptverursacher sind, leiden vor allem Menschen in armen Ländern des Südens unter dem Klimawandel.

Mehr lesen
Menschen auf dem Weg zu einem See einer Mine

Wirtschaft & Menschenrechte

Menschenrechte brauchen auch eine Globalisierung der Verantwortung.


Mehr lesen
Asiatische Arbeiterinnen in einer Fabrik für Smartphones.

Fairer Konsum

Unser Konsum beeinflusst das Leben jener Menschen, die für unsere neuen Handys oder Teppiche gearbeitet haben.


Mehr lesen

Brot für alle

Unser Engagement für eine gerechtere Welt

Brot für alle engagiert sich im Norden wie im Süden für einen Wandel hin zu neuen Modellen der Nahrungsmittelproduktion und der Wirtschaft. Diese setzen auf Kooperation zwischen den Menschen und fördern den Respekt gegenüber den natürlichen Ressourcen.

 Über uns

Danke für Ihre Unterstützung

Welchen Betrag möchten Sie spenden?